Kooperationen - zusammen Hand in Hand arbeiten

Bestseller anschaffen, e-Medien verleihen, e-book-Reader zur Verfügung stellen, Lesungen durchführen, Veranstaltungen anbieten, Projekte planen, Ideen verwirklichen, Atmosphäre schaffen...

Das vielfältige Angebot der Stadtbibliothek kann nur mit Partnern in einer Kooperation realisiert werden. Den Partnern der Stadtbibliothek liegt es am Herzen, von der frühkindlichen Leseförderung bis zum Erwerb der Schlüsselqualifikation Lesen maßgeschneiderte Angebote und qualifizierte Beratung zu unterstützen.

Die Kooperationspartner kommen aus den unterschiedlichsten Bereichen: Schulen, Kindertagesstätten, Vereine, Behörden, Verbände, Ärzte, Bildungswerke. Die Zusammenarbeit zwischen Stadtbibliothek und ihren Partnern beruht auf Gegenseitigkeit, ist nachhaltig und erfolgreich.

Kooperation macht stark!
Kooperation macht stark!

Der Förderverein unterstützt die Stadtbibliothek Goslar bei der Erfüllung ihres Bildungs- und Informationsauftrages, z.B. durch Mitgliedsbeiträge und Spenden. Die Mitglieder unterstützen die Stadtbibliothek in der Öffentlichkeitsarbeit und bei Veranstaltungen, pflegen Kontakte zu Personen und Einrichtungen, um die Stadtbibliothek stärker in das Bewusstsein der Stadt zu rücken. Der Verein steht für die Lobbyarbeit.

Die ehrenamtlichen Mitarbeiter der Stadtbibliothek leisten vorrangig in den Kindertagesstätten wertvolle Arbeit. Jede Woche wird in den Kindertagesstätten in Goslar, Oker, Vienenburg, Jerstedt und Hahndorf Kindern vorgelesen. Dabei handelt es sich um einen wichtigen Beitrag zur Leseförderung.

Die Sponsoren fördern mit ihren großzügigen Zuwendungen die Arbeit der Stadtbibliothek und tragen dazu bei, dass die Bibliothek neue Medien kaufen, bequeme Sitzmöbel aufstellen oder sich neue Technik leisten kann. Das Ansehen der Bibliothek in der Bevölkerung wird entscheidend verbessert.

Kooperation macht stark!