×

Magazinumzug

Der Magazinumzug ist abgeschlossen.

Das Magazin der Stadtbibliothek ist aus der Marktstraße 1 in die Königstraße 3 umgezogen.
Somit ist der erste Schritt getan – der weitere wird Ende 2017 erfolgen, wenn die gesamte Stadtbibliothek aus der Marktstraße 1 ausziehen wird.
Der jetzige Umzug war erforderlich, weil der Gebäudekomplex Marktstraße 1 verkauft wird und das Gebäude, in dem das Magazin untergebracht worden war, anderweitig genutzt werden soll. Das Magazin befand sich im hinteren zweistöckigen Gebäude, das direkt an den Münzgarten grenzt.
Dieses Gebäude wurde 1907 errichtet und 1953 saniert, es grenzt unmittelbar an die 1517 erbaute Kemenate.
Hier lagerten neben wertvollen Büchern, auch Akten aus den verschiedenen städtischen Fachdiensten, Gesetzestexte aus vergangenen Zeiten, Atlanten und Zeitschriften. Die archivwürdig bewerteten Schriftgüter aus der Verwaltung wurden ins Archiv überführt, die schützenswerten Bücher, Atlanten und Zeitschriften in Kisten gepackt.
Die Sichtung erfolgte unter fachlicher Aufsicht. Ohne die tatkräftige Unterstützung der von Frau Broihan vermittelten Helfer, wäre der Umzug nicht so reibungslos abgelaufen.

Altes Magazin
Altes Magazin

Der Magazinbestand aus 450 Kisten befindet sich jetzt im Zwischenmagazin in der ehemaligen Hauptschule Kaiserpfalz.
Der frühere naturwissenschaftliche Bereich der Schule dient heute der Bibliothek als Magazin für die Aufbewahrung von schützenwerten Büchern und anderen Medien. Das Magazin ist nicht für die Nutzer der Bibliothek zugänglich. Die Ausleihe erfolgt ausschließlich über die Stadtbibliothek.
Der Präsenzbestand des Magazins ist inzwischen wieder in Regale sortiert und steht für die Ausleihe bereit.
Wenn Sie einen Titel aus dem Magazin benötigen, melden Sie sich bitte frühzeitig in der Stadtbibliothek, da mit einer Wartezeit von mindestens einem Tag gerechnet werden muss. Das Beschaffen von Büchern aus dem Magazin geht leider zur Zeit wegen der räumlichen Trennung nur außerhalb der Öffnungszeiten der Bibliothek. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Wichtiger Hinweis: Alle Angebote der Stadtbibliothek stehen Ihnen wie gewohnt während der Öffnungszeiten offen. Die Stadtbibliothek wird voraussichtlich bis Ende 2017 in den jetzigen Räumlichkeiten in der Marktstraße 1 bleiben.